F1_Fläche_klein

Datum: 30. Mai 2020 
Alarmzeit: 18:31 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Pappelweg 
Mannschaftsstärke: 23 
Fahrzeuge: ELW, LF 16 TS, TLF 16/25, TLF 20/40 SL 
Weitere Kräfte: Polizei Spelle 


Einsatzbericht:

Mit dem Alarmstichwort „Heckenbrand“ wurde die Feuerwehr Salzbergen am Samstagabend gegen halb sieben in den Ortsteil Lemkershook alarmiert. Schon auf der Anfahrt war eine Rauchwolke weithin sichtbar. Vor Ort wurde eine rund 4 m hohe Hecke vorgefunden, die auf mehr als 10 Meter brannte. Viele Nachbarn hatte sich bereits daran gemacht, den Brand in Schach zu halten. Hierbei war es ein glücklicher Umstand, dass der direkt hinter der Hecke stehende Pool geplatzt war und sich das Wasser auf die Straße ergoss. Auch wurde ein Wasserschlauch eines Nachbar eingesetzt. Nachdem die Feuerwehr die Brandbekämpfung  mit den beiden Tanklöschfahrzeugen übernommen hatte, konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Eine Gebäudeschaden und auch ein Übergreifen auf den nächsten Garten konnte erfolgreich verhindert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Für die Feuerwehr war dieser Einsatz nach gut einer Stunde beendet. (Cs)