F3_Fahrzeug

F3_Fahrzeug

Datum: 20. August 2021 um 4:44
Alarmierungsart: DME
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: BAB 30
Mannschaftsstärke: 38
Fahrzeuge: ELW, GW-G, HAB, LF 16 TS, RW, TLF 16/25, TLF 20/40 SL
Weitere Kräfte: Autobahnpolizei, Feuerwehr Rheine


Einsatzbericht:

Am frühen Freitagmorgen wurde die Feuerwehr Salzbergen auf die BAB 30 mit dem Einsatzstichwort „brennt LKW“ alarmiert. Aufgrund der aktuellen Sperrung der Autobahnauffahrt Rheine Nord ist aktuell eine gleichzeitige Alarmierung der Feuerwehr Rheine vorgesehen, um möglichst schnell Hilfe leisten zu können. Auf der Anfahrt konnten wir von der Gegenfahrbahn bereits einen ersten Blick auf die Einsatzstelle werfen, ein LKW-Anhänger in Vollbrand. Glücklicherweise konnte der LKW-Fahrer seine Zugmaschine vor dem Übergreifen der Flammen abkoppeln und so brannte lediglich der Anhänger. Die Feuerwehr Rheine hatte bereits vor Ort mit dem Löschen des Anhängers begonnen und wir mussten mit unseren Fahrzeugen lediglich unterstützend tätig werden. Nach Absprache mit der Einsatzleitung aus Rheine und der Feststellung das der Einsatz auf dem Gebiet der Feuerwehr Rheine liegt, wurden die Salzbergener Fahrzeuge nach und nach aus dem Einsatz herausgelöst und konnten die Rückfahrt antreten. Nach etwas mehr wie 2 Stunden war der Einsatz somit auch für die letzten Salzbergener Kammeraden beendet. (Ma)