H1Y_Tragehilfe_für_RD

Datum: 20. Juli 2020 
Alarmzeit: 18:48 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Art: Hilfeleistung  
Einsatzort: Hengemühlensee 
Mannschaftsstärke: 25 
Fahrzeuge: ELW, HAB, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: RTW Salzbergen 


Einsatzbericht:

Kurz vorm Probealarm am Montag Abend wurde die FF Salzbergen zur Tragehilfe für Rettungsdienst alarmiert. Hier ging es zum Hengemühlensee nach Holsten, wo sich eine Wanderin in für den Rettungsdienst nicht befahrbaren Gelände verletzt hatte. Nach der schwierigen Anfahrt ging es für die Kameraden mit Schleifkorbtrage ca 400 m zur verunfallten Person und anschließend wieder mit der Person zurück zum Rettungswagen. Nach gut 1 Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. (Ma)