Keller lenzen

Datum: 13. Juni 2016 
Alarmzeit: 18:42 Uhr 
Alarmierungsart: FME 
Art: Wasser  
Einsatzort: Weddenkamp 
Mannschaftsstärke: 16 
Fahrzeuge: ELW, GW-G, TLF 16/25 


Einsatzbericht:

Der dritte Einsatz an diesem Tag hatte wieder mit Wasser zu tun. Allerdings war dieses Mal der Keller in einem Einfamilienhaus ca. 20 cm unter Wasser. Grund war ein Defekt an der Heizung und die Hausbewohner hatten das Malheur erst zum Feierabend entdeckt. So rückte eine Einsatzgruppe an, und legte den Keller mit 2 Tauchpumpen trocken. nach gut 45 Minuten war der Einsatz beendet und man konnte direkt zum wöchentlichen Dienstabend übergehen.