Kleinbrand

Datum: 5. November 2016 
Alarmzeit: 17:03 Uhr 
Alarmierungsart: Funk 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Wittenweg 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Autobahnpolizei 


Einsatzbericht:

Während der jährlichen Hydrantenkontrolle bemerkte ein Trupp ein kleines Feuer auf einem Betriebgsgelände im Ortsteil Holsterfeld. Da keine Personen ausgemacht werden konnten, erkundeten sie weiter und stellten eine Holzverbrennung fest. So wurde ein Tanklöschfahrzeug an die Einsatzstelle beordert. Mittlerweile war ein Betriebsangehöriger eingetroffen, der aber keine Abbrandgenehmigung vorlegen konnte. So wurde das Feuer gelöscht und die Polizei übernahm die weiteren Ermittlungen. Nach gut 1,5 Stunder war der Einsatz beendet.