LKW-Reifen-Brand

LKW-Reifen-Brand

Datum: 11. Februar 2015 um 0:11
Alarmierungsart: FME
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: BAB 30, FR Westen
Mannschaftsstärke: 34
Fahrzeuge: ELW, LF 16 TS, RW 1, TLF 16/25, TLF 20/40 SL


Einsatzbericht:

Um kurz nach Mitternacht wurden die Feuerwehrleute am Mittwoch unsanft aus dem Schlaf gerissen, als die Funkmeldeempfänger einen Einsatz signalisierten. Ein Reifen eines LKWs brenne auf der BAB30. Auf dem Weg zum Feuerwehrhaus und weiter zur Einsatzstelle hatten viele Kameraden schon einen möglicherweise längeren Einsatz vor Augen, da sich dieses Einsatstichwort häufig zu einem Fahrzeugbrand entwickeln kann. Aufatmen dann aber vor Ort. Auf dem Standstreifen der BAB30 kurz vor dem Schüttorfer Kreuz stand lediglich ein LKW-Reifen inklusive Felge in Brand. Nach Auskunft der Polizei habe ein LKW, der einige Kilometer weiter auf der Autobahn angehalten habe, diesen Reifen „verloren“.

Das Feuer wurde rasch gelöscht und nach knapp 45 Minuten waren alle Fahrzeuge wieder im Feuerwehrhaus und die Wehrleute konnten die Nachtruhe fortsetzen.

Text: Robin Casper, Pressesprecher FF Salzbergen