Ölspur nach VU

Datum: 19. Juni 2016 
Alarmzeit: 14:21 Uhr 
Alarmierungsart: FME 
Art: Öleinsatz  
Einsatzort: Schüttorfer Str. 
Mannschaftsstärke: 20 
Fahrzeuge: ELW, GW-G, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Polizei Spelle, RTW Lünne 


Einsatzbericht:

Ein Verkehrsunfall hatte sich auf der L39 in der Ortsdurchfahrt ereignet. Anfangs wurde lediglich der Rettungsdienst alarmiert. Hier stellte die Kollegen allerdings eine Verunreinigung der Strasse fest, so dass die Feuerwehr hinzugezogen wurde. Die auslaufenden Betriebsmittel wurden aufgenommen und der Verkehr in Absprache mit der Polizei geregelt.
Nach gut 30 Minuten konnte dieser Einsatz beendet werden.