Schuppenbrand

Datum: 2. September 2016 
Alarmzeit: 23:07 Uhr 
Alarmierungsart: FME 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Tronweg 
Mannschaftsstärke: 25 
Fahrzeuge: ELW, HAB, LF 16 TS, TLF 16/25, TLF 20/40 SL 
Weitere Kräfte: Polizei Spelle 


Einsatzbericht:

Am Freitagabend gegen 23 Uhr wurde die FF Salzbergen zu einem Schuppenbrand in den Ortsteil Steide gerufen. Bereits auf der Anfahrt wurde den Wehrleuten das Ausmaß des Brandes ersichtlich. Ein größerer Schuppen neben einem Wohnhaus stand in Vollbrand. So bestand die Aufgabe darin, das Wohnhaus zu schützen und das Feuer zu löschen. Mit mehreren Rohren von verschiedenen Seiten wurde vorgegangen und nach rund einer Stunde war das Feuer gelöscht. In den folgenden Nachlöscharbeiten wurde das Brandgut aus dem Schuppen gebracht und abgelöscht.
Glücklicherweise waren keine Personen oder Tiere gefährdet. Die Nachlöscharbeiten zogen sich rund eine weitere Stunde hin, so dass nach knapp 3 Stunden der Einsatz – nach Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft von Fahrzeug und Gerät – beendet war.

Presseberichte:
LT
EL-News
Ems-Vechte-Welle

20160902_Schuppenbrand_1 20160902_Schuppenbrand_2 20160902_Schuppenbrand_3 20160902_Schuppenbrand_4 20160902_Schuppenbrand_5 20160902_Schuppenbrand_620160902_Schuppenbrand_7