Umgestürzter Baum

Datum: 20. November 2016 
Alarmzeit: 15:58 Uhr 
Alarmierungsart: FME 
Art: Sturm  
Einsatzort: Alter Postweg 
Mannschaftsstärke: 23 
Fahrzeuge: ELW, HAB, RW 1, TLF 16/25, TLF 20/40 SL 


Einsatzbericht:

Am Nachmittag des Totensonntag wurde eine Alarmgruppe der Feuerwehr Salzbergen zu einem Sturmeinsatz gerufen. Nachdem das Sturmtief Nannette bereits seit einigen Stunden über das Emsland hinwegfegte und viele Feuerwehren in den Einsatz gerufen wurden, war es gegen 16:00 Uhr auch in Salzbergen soweit. 4 dicke Eichen waren im Ortsteil Steide auf eine Gemeindestraße gefallen.
Die Wehrleute rückten den Bäumen mit mehreren Motorsägen zu Leibe und auch der Eigentümer der Bäume unterstützte die Beseitigung der Bäume mit schwerem Gerät. Nachdem auch noch einige lose Äste in der Höhe beseitigt wurden und die Gefahr gebannt war, konnte der Einsatz nach rund 2 Stunden beendet werden.
20161120_umgestuerzte_baume_1 20161120_umgestuerzte_baume_2